Warum eigentlich umgekrempelt?

Ich blogge schon seit Jahren. Im September 2015, zeitgleich mit meinem Laden umgekrempelt, habe ich auch meinen Blog aus der Taufe gehoben. Ich liebe es, meine Gedanken zu Slow Fashion, echter gelebter Nachhaltigkeit und tollen kleinen und größeren Labels mit euch, meinen Leserinnen und Lesern, zu teilen. Ich liebe es, eure Rückmeldungen zu bekommen, weil sie mich immer weiterbringen, egal ob es sich um kritische Rückfragen oder Worte des Lobes handelt. Schließlich geht es mir ja um genau diesen Dialog und darum, euch anzustupsen, auch erste Schritte in Richtung Slow Fashion zu gehen. Genau das ist mein Wunsch für umgekrempelt. Ich möchte eine echte Alternative zum üblichen Modezirkus anbieten. Ich möchte durch unterhaltsame und aufrüttelnde Informationen zum Nachdenken anregen. Die Welt da draußen soll wissen, was in der Textilbranche abgeht. Und was für tolle Alternativen es gibt.

 

mehr lesen 3 Kommentare